Gute nachhaltige Yoga Blöcke finden / kaufen

Nachhaltige Yoga Blöcke für deine Yogasessions kaufen
Christian
05.09.19 Christian

Nachhaltige Yoga Blöcke gehören zu einer guten Yogasession mit dazu. Sie können deine Yogapraxis optimal unterstützen und eignen sich für Anfänger, sowie Fortgeschrittene. Ich stelle Dir hier meine persönlichen Favoriten vor, die gut zum üben von Yoga nutzen kannst. Alle Blöcke sind nachhaltig aus Kork, Bambus oder Holz hergestellt. Setze wie ich auch ein Zeichen der Umwelt und deinen Kindern zu Liebe. Am Ende stelle ich dir eine Anleitung bereit, wie Du dir einen Block selbst herstellen kannst.

Lotuscrafts Yogablock Kork Supra Grip

Lotuscrafts Korkblock Supra Grip - 100% Naturkork

 

ab 19,95 €
Aktueller Preis auf Amazon zu finden
Bei Amazon kaufen*

  • Maße: 23 x 14 x 9 cm oder 22 x 12 x 7,5 cm
  • Die Herstellung der Korkklötze ist im Gegensatz zu Yoga Blöcken aus Schaumstoff sehr nachhaltig und umweltschonend. Kork ist ein nachwachsener Rohstoff.
  • Die Oberfläche des Blocks ist griffig und bleibt auch bei schweißtreibenden Yoga-Übungen immer rutschfest. So behältst immer die volle Kontrolle bei deinen Sessions.

Kagni Bambus Yoga Block 2 Stück

Kagni Bambus Bio Natur Holz Yogablock 2er Set

 

ab 27,35 €
Aktueller Preis auf Amazon zu finden
Bei Amazon kaufen*

  • Maße: 23 cm x 15 cm x 7,5 cm, Gewicht ca. 1 kg
  • Bambus ist ein Holz mit hoher Stabilität, Dichte und Flexibilität. Das macht die Yoga Blöcke extrem langlebig.
  • Leicht mit einem feuchten Lappen zu reinigen.

Möchtest du mehr Tipps wie du Dinge verändern kannst?

 

Folge mir auf Facebook & Telegram oder melde dich jetzt für meinen Newsletter an. Trage hier deine Emailadresse ein:

5 Übungen die du mit Yoga Blöcken machen kannst

Im folgenden Video bekommst Du einen kleinen Anfänger Guide wie Du deine nachhaltigen Yoga Blöcke einsetzen kannst. 5 Übungen die zum nachmachen einladen. Das Video ist in englischer Sprache. Einfach anschauen und nachmachen!

Yogablock Kork Set 2

AMITYUNION Yogablock Kork Set 2 - 100% Natur

 

ab 26,95 €
Aktueller Preis auf Amazon zu finden
Bei Amazon kaufen*

  • Maße: ca. 22,5 x 12 x 7,5 cm
  • Geprüft bis zu 150 kg Körpergewicht belastbar.
  • Der Korkblock kann mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Yogaklötze zur Meditation nutzen

Wusstest Du es? Für kleine Meditationen wie einer Chakra Reinigung oder der Kundalini Meditation vom Kundalini Reiki eignet sich auch perfekt der Yogablock. Wie gesagt, für kurze Meditationen bis 15 Minuten. Alles darüber hinaus wird schnell unangenehm und bringt dich vom meditieren weg...

Tiguar Yoga Block Wood

Tiguar Yoga Block - Vollholz

 

ab 20,52 €
Aktueller Preis auf Amazon zu finden
Bei Amazon kaufen*

  • Maße ca. 11.5 x 23.5 x 7.5 cm
  • Hergestellt aus Holz, ist der robuste Yogaklotz eine tolle Unterstützung bei zahlreichen Yoga- und Pilates Sessions wo deine Arme zu kurz sind und ermöglicht Dir sicheren Halt bei den verschiedenen Übungen.

Yoga-Block 2er-SET Kork aus 100% Naturkork

Yoga Block 2er-SET Kork aus 100% Naturkork

 

ab 29,95 €
Aktueller Preis auf Amazon zu finden
Bei Amazon kaufen*

  • Maße: 22 x 12 x 7 cm (2er-Set, extra groß)
  • 100% Kork von der Korkeiche aus Portugal
  • Stabil, rutschfest und angenehm auf der Haut, mit abgerundeten Ecken und Kanten
  • Eignet sich nicht nur für Yoga...

Aktiviere dein Halschakra beim Yoga üben

Bei deiner Yoga Session einfach Mal das Halschakra Aromaöl von Aurelia nutzen. Reibe dazu eine kleine Menge auf das Halschakra oder nutze eine Duftlampe zur Öffnung des Energiezentrums. Probiere es mal aus!

Übungen für ein Workout mit deinem Yoga Block

Bevor ich es mit dem Bau deiner eigenen nachhaltigen Yoga Blöcke endlich losgeht möchte ich Dir noch ein kleines Workout vorstellen. Einfache Übungen die Du täglich mit deinem Yoga Block machen kannst. Auch dieses Video ist mit englischer Sprache. Sie sollte dem nachmachen oder dem einbinden in deine Sessions nicht im Wege stehen.

Nachhaltige Yoga Blöcke selber machen

Mit relativ wenig Aufwand bist Du in der Lage auch selbst deine eigenen Yogablöcke herzustellen. Ganz nach deinen persönlichen Wünschen und Vorlieben. Dabei werde ich Dir zwei Möglichkeiten zeigen, wie du deinen Block herstellen kannst. Einmal aus einem Stück Holz, sowie aus mehreren Hölzern zusammen geleimt.

1. Besorge Dir das passende Holz

Besorge Dir Holz beim Fachhändler deines Vertrauens. Hast Du kein gutes Werkzeug um das Holz auf deine gewünschten Maße zu bringen, so lasse dir einen Zuschnitt auf das richtige Maß aus Fichte, Eiche oder einem anderen Holz deiner Wahl anfertigen. Achte bei deiner Holzauswahl darauf, dass Du später noch schleifen möchtest, gegebenenfalls auch lasieren oder beizen. Nutze dafür unbedingt Echtholz.

2. Bringe das Holz auf Maß / Lasse es dir zuschneiden

Wenn Du das nötige Werkzeug dafür hast, schneide dir das Holz selbst zurecht, ansonsten lasse dir das Holz für deine nachhaltigen Yoga Blöcke aus einem Stück zurecht schneiden. Du kannst dir deinen Block auch aus zwei bis drei Lagen Holz zusammen leinem um auf eine Höhe von 7 – 8 cm zu kommen. Die Yogaklötze variieren von der Größe ein wenig. In der Regel haben sie die Maße 22 x 12 x 7,5 cm. Wenn Du größer als der Durchschnitt bist, kannst Du deinen Yogablock flexibel an deine Körpergröße anpassen.

3. Leime das Holz zu einem Block zusammen

Wenn Du Holz aus einem Stück hast kannst Du dir diesen Schritt sparen und gehst gleich zum letzten Schritt über. Das coole bei dieser Variante ist, du kannst dir deinen Block nach deinen eigenen Wünschen gestalten. Zum Beispiel kannst Du mehrere Holzarten verleimen, was deinem Yogablock später eine coole Optik verleiht. Verleime dein Holz, sei aber nicht sparsam mit dem Leim. Wäre ja doof, wenn der Block mitten in einer Session auseinander bricht. Hast du alles verleimt nutze zwei Schraubzwingen, so dass aus den einzelnen Hölzern später dein Yogaklotz werden kann. Der Leim braucht ca. 24 Stunden zum aushärten.

4. Schleifen, Beizen und Ölen

Bringe deine zukünftigen nachhaltigen Yoga Blöcke in Form. Nutze zum runden der Kanten entweder eine Oberfräse, Schleifgerät oder klassisch das Schleifpapier. Wenn alles zu deiner Zufriedenheit ist beginne mit dem Schleifen des Blocks. Beginne mit groben Papier und werde danach immer feiner. Ich nutze für Holzarbeiten Schleifpapier mit der Körnung 80 bis 400. Nach allen Schleifarbeiten kannst du deinen Block noch beizen in verschiedenen Farben oder Du lasst ihn so wie er ist und versiegelst ihn nur mit Öl. Dazu eignet sich Parkettöl oder nutze wie normales Olivenöl. Und fertig ist dein persönlicher Yogablock, Glückwunsch.

Empfehle den Artikel weiter:

© 2007 - 2020 Christian Haß | Handcoded with