Wie Du himmlische Unterstützung bekommst

Hast Du schonmal himmlische Unterstützung erfahren, wenn ja ist das wunderbar und falls du noch keine Hilfe in dieser Form erhalten hast, möchte ich gern meine selbst gemachten Erfahrungen mit dir teilen. In diesem Artikel soll es nicht zu sehr um Engel oder Aufgestiegene Meister gehen, sondern wie Du auch Hilfe bekommen kannst ohne davon irgendeine Ahnung zu haben.

Himmlische Unterstützung bekommen

Bevor es mit der himmlischen Unterstützung los geht

Holistic Master Healing ist meine selbst entwickelte Arbeitsweise um Veränderungen im Geist und Körper-System zu ermöglichen. Vor einiger Zeit habe ich einem angehenden Practitioner eine kleine Anleitung zur Arbeit an sich selbst überreicht. In zwei Sätzen stand darin, wie man mit Engelenergien unterstützend arbeiten könnte. Der Anwender von Holistic Master Healing hatte sich vorher nie irgendwelche Gedanken über Engel und Co. gemacht, obwohl er schon Gott glaubt.

Nach seinem erzählen hat es mit dem herbeirufen himmlischer Unterstützung zu seinem eigenen erstaunen sehr gut funktioniert. Als er mir das erzählte, konnte man schon ein bisschen in seinen Augen sehen, dass sein Weltbild dadurch etwas schief hing. Aber man sah auch die Freude aus seinem Herzen strahlen.

„Wenn wir bitten wird uns gegeben. Die Antwort kommt immer!“

Ich will Dir damit zeigen, dass Menschen die nicht glauben können, dass es Engel und andere Wesen gibt, auch himmlische Unterstützung erfahren können. Jeder hat doch schon mal zu Gott gebetet, als es ihm nicht gut ging oder man in einer schwierigen Situation war. Meistens fangen wir erst damit an, wenn es in der Regel schon zu spät ist und hoffen dann auf eine schnelle Lösung unserer Probleme.

Die himmlische Unterstützung greift nicht einfach ins Leben ein

Du bist mit einem freien Willen ausgestattet worden. Du kannst selbst entscheiden, wie lange Du Freude haben möchtest oder in Wut versinken willst. Genauso verhält es sich auch mit deiner Gesundheit oder Krankheit. Du, bzw. dein Geist entscheidet darüber, wie lang er leiden möchte. Was ich dir damit sagen will ist, solange Du leiden willst, muss jeder Engel, Meister oder Gott persönlich diesen Willen respektieren und achten. Falls Du wirklich himmlische Unterstützung brauchst, musst Du selbst aktiv werden und bitten oder beten. Es ist schwerer als es aussieht.

Die klassische himmlische Unterstützung

Jeder fängt mal klein an! Meine ersten Berührungen mit diesem Thema oder mein erster Kontakt mit himmlischer Unterstützung war die Platzplatzsuche. Ich glaube damit fängt fast jeder an. Doch mit der Zeit hat sich das allerdings immer mehr ausgeweitet. Du kannst Dir überall Hilfe dazu holen. Wichtig ist vor Allem, dass es auch rechtzeitig geschieht. Also, falls Du wirklich einen Parkplatz brauchst, nicht 3 Minuten vorher darum bitten. Manches braucht einfach Zeit und Raum.

Oftmals sind die Antworten die wir erhalten nicht immer die, die wir gerne hätten. Viele werden vielleicht fragen, was ist meine Lebensaufgabe. Wann habe ich einen neuen Partner an meiner Seite. Oder, wann verbessert sich meine finanzielle Situation. Der Punkt ist, vieles ist von uns selbst abhängig. Zum Beispiel der neue Partner an deiner Seite. Es ist nicht gut zu suchen, aber zu Hause bleiben und warten bringt auch nichts. Meistens findet die himmlische Unterstützung in Form von leisen Gedanken, Inspirationen oder Impulsen statt.

„Achte auch auf die Kleinigkeiten in deinem Leben!“

Zum Beispiel mal einen Kaffee spontan in der City trinken gehen, oder einen anderen Weg zum Shoppingcenter oder zur Arbeit fahren. Mir sind schon auf diesem Wege die tollsten Dinge geschehen. Die himmlische Unterstützung ist meist sehr fein abgestimmt. Man sollte seine Ohren, Augen, Herz und Geist einfach offen haben.

Möchtest du mehr Tipps wie du Dinge verändern kannst?

Trage dich dazu zum Newsletter ein.
Ja, ich will mehr erfahren!

Wie du um himmlische Unterstützung bitten kannst

Du kannst Gott, Jesus, den Heiligen Geist, die Engel oder denjenigen um Hilfe bitten, der dir gerade einfällt. Dann bittest Du einfach um das, wobei du Hilfe oder Unterstützung brauchst. Für diejenigen die nicht so an Engel glauben probieren mal einfach das:

Ich bitte um himmlische Unterstützung bei meinem Problem X. Ich bitte um einfache Lösungen, die für meinen Geist leicht zu übersetzen und zu verstehen sind.

Den Satzaufbau kannst Du dir zurechtlegen wie du willst. Wichtig ist nur, dass Du es ehrlich und wirklich auch so meinst wobei du himmlische Unterstützung benötigst. Und anschließend bedankst Du dich einfach und lebst dein Leben weiter. Du kannst zum Beispiel auch dieses hier sagen:

Engel Gabriel komme in meine Gegenwart. Ich bitte dich um Unterstützung bei Problem X. Ich danke dir für deine Inspiration und Hinweise.

Das Gleiche kannst Du mit Gott, Jesus oder dem Heiligen Geist machen. Oder Du nutzt meine Art und Weise wie kommuniziere:

Hey Jungs kommt in meine Gegenwart. Ich brauche Führung bei Problem X. Ich kann aus meiner Warte keine Lösung erblicken. Ich lege meine Vertrauen in eure Hände und bitte euch mich zum höchsten Wohle aller zu führen. Danke für eure Unterstützung und Gegenwart.

Auch wenn die letzte Anleitung etwas lustig erscheint. Die, die schon in Kontakt mit meiner Arbeit gekommen sind wissen, dass ich genau so arbeite. Mit nem Grinsen im Gesicht und den Schalk im Nacken habend.

Sei einfach aufrichtig und mein es wirklich ehrlich und lebe dann dein Leben einfach weiter. Vertraue, habe Geduld und folge dem was sich dir zeigt. Auch wenn es total banal erscheint. Schärfe deine Sinne und sei so gut wie es dir möglich ist, einfach offen. Die Hilfe aus der nicht sichtbaren Welt ist zeitlos. In der Regel werden auch keine Zeitangaben gegeben, wann bestimmte Dinge passieren. Kein richtiger Engel wird dich ständig bei Stange halten. Entweder Du bekommst sofort eine Antwort oder halt eben später. Wenn du solche Antworten versuchst zu übersetzen. Worte wie „bald oder in Kürze“ kann in fünf Minuten oder auch erst in 30 Jahren sein. Ich hoffe ich konnte dir die ein oder andere Inspiration überbringen und wünsche Dir wunderbare Erfahrungen, wenn du um himmlische Unterstützung bittest.

Hab eine gute Zeit, Christian.

Sag es weiter:

Über Christian

Hey, ich bin Christian! Hier im Blog schreibe ich über meine Leidenschaft der tiefgreifenden Spiritualität, Gott, Metaphysik und Nondualismus. Folge mir gern bei:

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Mehr zum Datenschutz. OK!

Copyright 2018 © Christian Haß | Made with Love.