Die richtige nachhaltige Öko-Yogamatte finden

nachhaltige Öko-Yogamatten
Christian
02.04.2020 Christian

Du möchtest deine Yogapraxis nachhaltiger gestalten, mit Produkten die die Umwelt schonen und deinem Körper wohlgesonnen sind. Gerade wenn Du dabei bist dein Kosumverhalten zu ändern, dich gesünder ernähren möchtest, solltest Du auch über nachhaltiges Yoga Zubehör, wie die Yogamatte nachdenken. Also nicht nur bei der Ernährung auf Inhaltstoffe achten. Die Mehrzahl an Produkten in diesen Bereich wird ohne Rücksicht auf Umwelt und deine körperliche Gesundheit hergestellt. Gerade wenn wir Gymnastik, Pilates oder Yoga machen. Während unserer anstrengenden Sessions auf der Matte schwitzen wir und nehmen dann über die offenen Poren der Haut Substanzen oder Chemikalien auf, die unserem Körper auf Dauer nicht gut tun.

Gute Matten online zu finden ist gar nicht so einfach, bei der riesigen Auswahl. Ich möchte dir bei der Auswahl der passenden ökologisch hergestellten Matte helfen, die Dich optimal beim Yoga üben unterstützt. Die Matten können ganz bequem online gekauft werden und weisen unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeit, Komfort und müheloser Anwendung verschiedene Qualitätsmerkmale auf, die ich dir gerne näher bringen möchte.

Eigenschaften guter nachhaltiger Yogamatten

Deshalb sind meine Top 3 umweltbewusst aus Stoffen wie Naturkautschuk, Schurwolle, Baumwolle und Kork hergestellt und zeichnen sich durch Rutschfestigkeit und Ihre Reisetauglichkeit aus. Von recycelbaren Rohstoffen wie Kunststoff würde ich persönlich die Finger lassen. In so vielen Haushaltsprodukten wie Cremes oder Zahnpasta ist auch schon Mikroplastik zu finden, was Dir und der Umwelt nichts Gutes tut. Du kannst also sowohl drinnen als auch draußen auf verschiedenen Untergründen jederzeit deine Yoga Sessions durchführen. Für unterwegs einfach zusammengerollt und verfügen oft über eine maßgeschneiderte Tasche oder einen Tragegurt.

Matten aus Naturkautschuk

Naturkautschuk wird durch das Anritzen des Kautschukbaums gewonnen und danach weiter verarbeitet. Die größten Regionen für den Anbau von Naturkautschuk Thailand, Indonesien, Malaysia, Indien und China. Bei Kautschuk handelt es sich um ein natürliches Material, dass unsere Natur und Meere nicht belastet. Der Naturkautschuk ist gut zu deiner Haut. Die Matte selbst sorgt für eine gute Bodenhaftung und gibt deinen Händen und Füßen den richtigen Halt.

hompfa, die perfekte Matte für Yoga, Gymnastik oder Pilates

Homfa Matte aus Natuarkatschuk

 

43,99 EUR  
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 Bei Amazon kaufen

Die rutschfeste, ökologisch hergestellte Unterlage von Homfa kann zur vielseitigen Anwendungen bei Yoga, Bikram, Ashtanga oder Pilates genutzt werden. Das optisch ansprechende Öko-Yogamatte aus Naturkautschuk und Microvelourleder ist ein echter Allrounder. Durch Ihre Größe (1850 x 680 x 4mm) und Saugfähigkeit bietet sie nicht nur genügend Platz für allerlei Übungen, sondern verhindert bei zunehmender Transpiration Rutschen und Verletzungen. Bleibt immer griffig und wird mit Tragegurt geliefert. Ideal auch für allgemeine Gymnastikübungen.

Yogamatten aus Kork

Nachhaltige Matten aus Kork werden aus der Rinde der Korkeiche hergestellt. Die Vorteile einer solchen Matte liegen in der Elastizität. Sie ist schalldämmend, hat wasserabweisende Eigenschaften und ist zugleich atmungsaktiv. Dadurch sind sie gut geeignet bei schweißtreibenen Yogastilen. Kork ist ein flexibles Material, dadurch haben diese Matten ein geringes Gewicht und sie lassen sich wunderbar einrollen. Zudem ist Kork vollständig biologisch abbaubar, wenn keine synthetischen Stoffe beigemischt sind.

Die naturbelassene und nachhaltige Matte aus Kork und Naturkautschuk von Secoroco ist Natur Pur! Hier wurden bewusst keinerlei Farbstoffe verwendet, was die Matte sehr langlebig macht. Freue dich auf die jahrelange Begleitung und Unterstützung all deiner Übungen durch diese zu 100% wiederverwertbare umweltfreundliche Matte, welche dich auch bei Feuchtigkeit nicht ausrutschen lässt!

3. Naturkautschuk & Filz Yogamatte

Das Material der Liforme Matte beschränkt sich auf Naturkautschuk und Filz und sorgt für weiche Polsterung und Griffigkeit. Laut Hersteller ist sie unter normalen Bedingungen innerhalb von 1 bis 1,5 Jahren vollständig abbaubar. Der einzige Nachteil dieser Matte wird wohl für viele der Preis sein.Schaue sie Dir selbst an.

Nachhaltige hergestellte Matten von Liforme

Liforme Yogamatte

 

135,00 EUR  Amazon Prime Logo
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 Bei Amazon kaufen

Die vollständig abbaubare Matte von Liforme besitzt ein original Markierungssystem. Dadurch unterstützt sie mit Ihren einzigartigen Hilfslinien bei allen deinen Übungen. Liforme bezeichnet sie selbst als die griffigste Matte der Welt, die dich auch bei starkem Schweißfluss nicht im Stich lässt. Eine robuste Tragetasche gibt es gleich mit dazu.

Aktiviere dein Halschakra beim Yoga üben

Bei deiner Yoga Session einfach Mal das Halschakra Aromaöl von Aurelia nutzen. Reibe dazu eine kleine Menge auf das Halschakra oder nutze eine Duftlampe zur Öffnung des Energiezentrums. Probiere es mal aus!
Zum Halschakra Aromaöl*

Weitere Materialien für Yoga, Gymnastik und Pilatesmatten

Das am meisten verwendete Material zur Herstellung ist PVC (Polyvinylchlorid). Dieser Kunststoff wird aus Öl hergestellt und wird unter anderem zur Herstellung von Schallplatten genutzt. Ein weiterer Stoff ist TPE (Thermoplastische Elastomere). TPE ist auch ein Kunststoff, aber er enthält keine giftigen Weichmacher und Schwermetalle. Er ist wenigstens zu 100 Prozent zu recyceln.

Wieviel kostet eine gute Yogamatte

Gute Matten kosten ca. Zwischen 25 und 150 Euro. Allerdings kann man am Preis nichts darüber herleiten wie gut eine Matte wirklich ist. Beim Kauf achte viel mehr auf die Inhaltsstoffe, bzw, ist sie nachhaltig oder ökologisch hergestellt worden. Nachhaltig hergestellte Produkte werden in der Regel produziert. Das spiegelt sich dann im Preis wieder. Ich würde mich immer entscheiden, ein wenig mehr auszugeben, um meinen Körper nicht mit chemischen Stoffen zu belasten. Gleichzeitig kann ich auch noch was für die Umwelt tun.

Weiteres Zubehör für deine Praxis

Hilfreiche Tools zu deiner nachhaltigen Yogamatte kaufen. Für mich gehören zwei hilfreiche Werkzeuge noch mit in jede Stunde, die von Anfängern und Fortgeschrittenen gleichermaßen genutzt werden können. Dazu gehören Öko Yogablöcke, auch bei den Blöcken kannst Du darauf achten, dass diese nachhaltig oder ökologisch hergestellt wurden. Und nicht zu vergessen, die bunten Yogagurte, die deine Praxis bereichern. Mit dem Zubehör ist möglich besser in die Positionen zu gelangen. Sie bieten Dir eine super Unterstützung bei den unterschiedlichen Asanas, die Du üben kannst.

Wie du deine Yogamatte am besten reinigen kannst

Hast du dir eine nachhaltige Matte angeschafft und sie zum ersten Mal benutzt ist auch die anschließende Pflege der Matte unerlässlich. Doch wie mache ich meine Matte sauber? Da bei den meisten Matten ausschließlich ökologische Materialien verwendet werden, gilt es zu beachten, die Stoffe nicht mit agressiven Putzmitteln zu behandeln und sie zur Trocknung nicht der direkten Sonneneinstrahlung auszusetzen.

Meist genügt ein sanftes Abwischen mit warmem Wasser und anschließender Lufttrocknung. Einige Matten sind waschmaschinenfest, in den Trockner gehört jedoch keine Matte, da sonst die Gefahr der Austrocknung oder Aufrauhung der Oberflächen besteht. Grundsätzlich findest du jedoch zu jedem Produkt auch immer eine genaue Pflegeanleitung.

Empfehle den Artikel weiter:

Telegram News….

Erhalte exklusive Einblicke in meine geistige / spirituelle Arbeit direkt auf dein Smartphone.

Telegram Channel abonnieren

Trag dich in die Wunder wirken Liste ein!

© 2007 - 2020 Christian Haß