Anleitung - Wie Du Angst überwinden kannst

Akute Angst überwinden in meiner Anleitung
Christian
15.04.17 Christian

In dieser Anleitung werde ich Dir aufzeigen, wie Du deine Angst überwinden kannst, innerhalb kürzester Zeit oder besser gesagt in Sekunden. Es ist wirklich sehr einfach und Du wirst es sehen, wenn Du diese Anleitung zum ersten Mal benutzt. Also hier ist meine Einladung dazu.

Lass mich mir Dir erst was über Angst erzählen

Angst ist wie die angezogene Handbremse beim Auto. Sie lähmt dich voranzukommen und hält dich in einem selbst gebauten Gefängnis fest. Damit meine ich nicht die sogenannten Urinstinkte, die dich einst vor gefährlichen Tieren, Feuer und ähnlichem schützen sollten. Mein Artikel behandelt die Ängste die in deinem Kopf sitzen. Ich gebe Dir mal eben ein paar Beispiele:

  • Angst deinem Partner oder Dir selbst nicht zu genügen
  • Angst die gewünschte Leistung auf der Arbeit nicht erbringen können
  • Angst vor wirtschaftlichen Erfolg
  • Angst vor Heilung, sowie die Angst vorm Tod oder Gott

Man mag es kaum glauben, sehr viele haben sogar Angst vor Heilung. Es würde bedeuten, alle Masken und aufgebauten Illusionen beiseite legen zu müssen. Doch wer ist man ohne all diese Masken denn wirklich? Aber dazu an anderer Stelle noch mehr. Doch lasse uns erst etwas anderes ansehen, was Du dir unbedingt einprägen solltest.

Was Du über das Gefühl Angst wissen solltest

Seinen Ängsten folge leisten ist das schlimmste was man machen kann. Gerade wenn es darum geht Entscheidungen zu treffen ist es ratsam, erst dann Entscheidungen zu treffen, wenn wir einen neutralen Zustand erreicht haben. Hinter Wut, Groll, Trauer und Zweifel verbergen sich verschiedenste Ängste:

  • Eifersucht: Angst den Partner zu verlieren, etc.
  • Kontrolle: Menschen mit Angst kontrollieren, aus einem Mangel an Vertrauen.
  • Stolz: Sich über andere erheben. Etwas besseres sein - Minderwertigkeitskomplexe verstecken.
  • Mit dem Tod einer Person treten Verlustängste auf, wie auch Trauer den Besitzanspruch einer Person gegenüber verloren zu haben.

Wenn wir genau hinschauen können wir jede Menge Ängste in der Kürze der Zeit finden. Jeder hat sie. Sie entstehen über das gesamte Leben hinweg, durch das was wir erleben und wie sich unsere Persönlichkeit daraus entwickelt.

Eine Anleitung, deine Angst zu überwinden oder mildern in Sekunden

Bevor ich weiter in die Tiefe gehe, möchte ich Dir noch eine Kleinigkeit dazu sagen. Entstanden ist die Anleitung aus meinen eigenen Lebenserfahrungen und der Arbeit mit Klienten.

Das universale Werkzeug wie du deine Angst überwinden kannst

Sie funktioniert nicht nur bei bestimmten Ängsten. Ganz gleich was für eine Art von Angst es ist. Dazu zähle mal ein paar Ängste auf:

  • Akute Angst, die nicht indem Moment ersichtlich ist wo sie her kommt
  • Eifersucht, dahinter versteckt sich auch Angst
  • Angst sich selbst und anderen nicht zu genügen
  • Mangeldenken in jeglichen Formen
  • Prüfungsangst, Angst vor dem Leben, etc...

Doch auch wenn es schwer zu glauben scheint, hinter all ihren verschiedenen Formen steckt eine Urangst und eben diese drückt sich ständig in mannigfaltigen Formen aus. Wir selbst bekommen meist nur einen Bruchteil davon mit, da uns der größte Teil durch unbewusste Gedanken und Handlungen einfach verborgen bleibt. Damit du deine Angst überwinden oder Angst mildern kannst, braucht es ein wenig Basiswissen.

Hintergrundwissen um Angst überwinden zu können...

Wenn Du erkennst das du Angst hast, urteile nicht über sie und vor Allem nicht über dich, dass Du jetzt diese Angst hast. Bewahre vielmehr deine innere Ruhe so gut es Dir möglich ist. Versuche auch nicht auf die Gedanken in deinem Kopf einzusteigen, denn genau das macht die Angst größer als sie in Wahrheit ist. Wenn Du auf solche Gedanken einsteigst, gibst Du deinen Ängsten die Macht über dich. Auf diese Art und Weise steigert man sie nur. Bist Du allerdings in der Lage, ihr die Aufmerksamkeit zu entziehen, kann sie auch keine Macht über dich haben.

Wie du mit Angst reagieren kannst...

Für meine Anleitung, wie Du deine Angst überwinden kannst ist es wichtig sich bewusst zu machen, wie man auf sie reagiert. Es gibt nur zwei Arten wie Du reagieren kannst, wenn Du Angst hast. Entweder zieht man sich aus der Angstsituation zurück und wartet ab. Das Gegenstück dazu ist, direkt angreifen, ganz gleich ob es Menschen, Tiere, Situationen oder Gegenstände sind oder man wartet bis sich eine geeignete Situation zum Gegenangriff ergibt. Warum das so ist, werde ich Dir ein klein wenig weiter unten erklären.

Möchtest du mehr Tipps wie du Dinge verändern kannst?

 

Folge mir auf Facebook & Telegram oder melde dich jetzt für meinen Newsletter an. Trage hier deine Emailadresse ein:

Mache dir bewusst: Angst ist NUR ein Gefühl

Man kann sich zwar für die Angst entscheiden. Doch wir erreichen damit nur eines: Wir legen uns selbst lahm und bauen um uns herum ein Gefängnis. Macht das etwa Sinn? Gerade wenn einen die Angst überkommt, werde Dir bewusst: Angst ist einfach nur ein Gefühl, nicht mehr und auch nicht weniger. Entweder beherrscht sie dich weil Du ihr die Macht dazu gegeben hast oder Du beherrscht die Angst. Letzteres ist auf jeden Fall vorteilhafter für Dich. ;-)

Deine Ängste kommen daher weil Du tief in dir ein falsches Selbstbild über dich trägst. Dieses sogenannte ICH-SELBST (was ich gerne als EGO ausdrücke) ist zu einer scheinbaren Persönlichkeit geworden, die jetzt dein Leben diktiert und der Du täglich zu viel Aufmerksamkeit schenkst. Eigentlich gibst Du ETWAS deine Macht, was nicht wirklich ist, bzw. nur in deinen Gedanken existiert. Und dadurch machst Du dir es täglich wirklich.

Es erzählt Dir, für dich unerreichbare Dinge, die Du aber mit des EGO´s Führung erreichen kannst. Damit schickt es dich auf sinnlose Reisen, die Dir nichtmal das versprochene bringen. Sobald Du der Wahrheit näher kommst, wird es sehr hellhörig und wird mit aller Macht versuchen, dich von der Wahrheit wegzubringen, damit Du nicht erkennen kannst was die Ursache (die wirkliche Ursache) ist. Dazu ist dem Ego jedes Mittel recht. Angst überwinden ist sehr einfach, allerdings je nachdem was es ist sollte man auch bereit sein, seine Selbstbilder anzusehen um darüber hinauszugehen.

Warum meine Anleitung Angst zu überwinden so gut funktioniert

Versuche aber jetzt nicht gegen das EGO / dein EGO zu kämpfen. Das führt zu nichts, außer Du willst deine Ängste am Leben halten. Warum diese Anleitung funktioniert ist ganz einfach. Sie richtet sich an deinen wahren Kern, fernab jeglicher Angst, fernab jeglicher Selbstbilder. Sie verbindet Dich mit deinem wahren Selbst und in dieser Verbindung löst sich jede Angst auf. Bist Du mit deinem wahren Selbst verbunden, sind Freude, Frieden und Glück beständig in Dir und vor Allem bei Dir. Also richte dich auf das aus was Dir wirklich weiterhilft. Alles was Dir keine Freiheit und Frieden bringt ist kein Glück. Doch nun mache Dir meine einfache Anleitung zu nutze.

Nun meine Anleitung deine Angst zu überwinden

1. Werde Dir klar wovor du Angst hast, indem Moment wo du Angst hast. Das ist der schwierigste Teil, sich daran zu erinnern. Allerdings mit Übung wird es immer einfacher.

2. Stelle dich hin, öffne deine Arme und heiße deine Angst willkommen.

3. Wenn Du weißt was dir Angst bereitet kannst du zum Beispiel sagen:

Versagensangst durch ströme meinen Körper.

Falls Du die Angst nicht benennen kannst sage einfach:

Angst durch ströme meinen Körper.

4. Spüre das die Angst deinen Körper durchströmt. Wenn Du sie spürst sage einfach:

Denn in drei Sekunden werde ich darüber lachen!

Mehr ist es nicht. Ganz einfach und jeder Zeit durchführbar und funktioniert bestens bei vielen Menschen.

Wichtiges zu dieser Anleitung deine Ängste zu überwinden

Es ist eine universelle Anleitung, die Angst zu überwinden von der Du gerade beherrscht wirst. Und bei einigen Ängsten, wird die Angst auch komplett verschwinden. Bei anderen komplexeren Ängsten bedarf es der Hilfe von Heilarbeit und Unterstützung, bzw. Führung von Außen durch einen Coach, Therapeuten, etc.... Wenn du merkst das es schwierig wird oder es an deine Substanz geht, hole Dir Unterstützung. Ansonsten wünsche ich Dir viel Freude mit dieser Anleitung. Lasse es dir gut gehen...

Empfehle den Artikel weiter:

© 2007 - 2020 Christian Haß | Handcoded with